#StayAtHome Livestream 09.05.2020

Hallo Community, Spaß hat er gemacht, der Livestream am 9. Mai! Unten seht Ihr die Aufzeichnung dazu auf YouTube. Auch das wird wahrscheinlich nicht unser letztes Event dieser Art gewesen sein … clear skies und stay tuned 🙂

In diesem Stream beschäftigen wir uns mit der Sonne und ihren Eigenschaften als Stern sowie dem Sonnensystem und seinen Planeten (beides Kurzvorträge). Außerdem zeigen wir anhand der Ausrüstung zweier Mitglieder, welches Equipment in der Amateurastronomie Verwendung findet und wie man eine drehbare Sternkarte benutzt. Aufgrund zahlreicher Rückfragen beschäftigen wir uns abschließend mit dem Thema Starlink-Satelliten und ihrer Erscheinung am Nachthimmel und zeigen mit Hilfe einer Freeware-Planetariums-Software den “Nachthimmel im Mai”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9 Gedanken zu „#StayAtHome Livestream 09.05.2020“

  1. Hallo
    Ich bin zufällig auf facebook auf die Veranstaltung gestoßen. Und ich finde es super interessant. Auch wenn ich mich nicht persönlich intensiver damit beschäftigen werde. Auf jeden Fall wußte ich bis heute nicht von den “Kleinplaneten”. Danke für diese Veranstaltung!

    Antworten
    • Hallo Heike,

      schön das du zu uns gefunden hast und natürlich schön wenn du etwas durch unseren Livestream etwas gelernt hast. Die Astronomie ist ein spannendes und sehr weitreichendes Feld.

      Schöne Grüße
      Sebastian

      Antworten
  2. Danke an alle für die Einführung. Ich selber kaufte dieses Wochenende ein Celestron StarSense Explorer DX130 und versucher mal so, in die Astronomiebeobachtung einzusteigen. Daher sind eure Inputs goldwert.
    Gruss aus der Schweiz.
    Leo

    Antworten
    • Hallo Leo,

      das DX130 ist mit seinen 5” Öffnung nicht schlecht. Die GPS Führung ist bestimmt ein interessantes Feature. Ich wünsche dir viel Spaß beim erforschen des Kosmos.

      Grüße und clear skies 🌌
      Sebastian

      Antworten
  3. Hallo
    Eine tolle Veranstaltung. Ich wollte dieses Jahr die Sternwarte Peterberg besuchen, aber das geht ja nicht. Da war diese Veranstaltung als Ersatz Spitze. Vielen Dank
    Eine Frage dazu: Welches “Fernglas” war das denn genau, das Sebastian vorgestellt hat?
    Beste Grüsse ans ganze Team

    Antworten
    • Hallo Starlet,

      ich nutze ein 20×80 ED-APO Triplet Fernglas mit einschwenkbaren UHC Filtern. Musst einfach mal im Netz danach suchen.

      Danke fürs zuschauen
      Die besten Grüße zurück 🙂

      Sebastian

      Antworten
  4. Hallo Leo,

    das DX130 ist mit seinen 5” Öffnung nicht schlecht. Die GPS Führung ist bestimmt ein interessantes Feature. Ich wünsche dir viel Spaß beim erforschen des Kosmos.

    Grüße und clear skies 🌌
    Sebastian

    Antworten
  5. Hallo zusammen!
    Ich fand die Veranstaltung wieder richtig klasse! Super informativ und sehr kurzweilig. Alle Themen wurden klasse erklärt. Sehr interressant das Thema Sternkarte. Auch die Astrofotographie ist sehr vielseitig. Was da alles möglich ist an Bilder?! Einzigartig!
    Mir machen da die kleinen Satelitten von Elon Musk auch etwas Kopfweh.
    Auf jeden Fall freue ich mich auf weitere Veranstaltungen. Hoffentlich auch bald wieder auf dem Peterberg.
    Bleibt gesund und bis zum nächsten Livestream

    Antworten

Schreibe einen Kommentar